Weitere Infos finden Sie hier:

Infos/Aktuelles

 

 

Detmold, 7.12.2022

Liebe Eltern,

aufgrund der hohen Erkrankungswelle bitten wir Sie als Eltern um Unterstützung. Bis zu den Weihnachtsferien reduzieren wir die Anwesenheitspflichten im Ganztag. Die Klassenteams fragen dazu wöchentlich Ihren Betreuungsbedarf ab.

Die GGK-Kinder dürfen nach dem Mittagessen um 13.15 Uhr gehen, die OGS-Regenbogengruppe und die Kinder aus der Schatzkiste können um 14 Uhr den Heimweg antreten. Wenn Sie zwingend auf Betreuung angewiesen sind, kann Ihr Kind auch am Nachmittag bis maximal 16 Uhr betreut werden, freitags bis maximal 15 Uhr.

Das Taxi fährt täglich zur 1. Stunde, die Rückfahrt ist täglich um 14 Uhr.

Die Chorkinder haben weiterhin bei Frau Kampel ihre Übungszeiten, auch die Nachhilfe findet weiterhin nachmittags zwischen 14.30-16 Uhr statt.

Bitte besprechen Sie täglich mit Ihrem Kind bis wann es in der Schule bleibt und notieren Sie es bitte im Lerntagebuch.

Am letzten Schultag am 22.12.22 endet der Unterricht nach der 3. Stunde um 10.50 Uhr, es ist „Notbetreuung“ bis maximal 16 Uhr.

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Flexibilität. Bitte bleiben Sie gesund.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit

Iris Hansmann, Schulleiterin


Elterninformationsabend am Dienstag, 13.12.2022 um 19.30 Uhr

Detmold, 30.11.2022

 

 

Herzliche EINLADUNG zum Elterninformationsabend

am Dienstag, 13.12.2022 um 19.30 Uhr in der Aula Richthofenstraße 93

 

Liebe Eltern,

 

Sie haben Ihr Kind im Bildungshaus Weerth-Schule angemeldet.

Darüber freuen wir uns sehr.

Gern möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und laden Sie deshalb zu uns in die Schule ein.

Bringen Sie dazu bitte (falls nicht schon geschehen) die Geburtsurkunde Ihres Kindes (gern als Kopie), den Masernnachweis sowie ein Foto Ihres Kindes (kann ein normales Foto sein) mit.

An diesem Abend erhalten Sie aktuelle Infos zur Klassenbildung sowie zum geplanten Vorhaben bis zum Schulanfang.

Wir geben an diesem Abend auch die Schülerbögen und die Betreuungs-verträge aus.

 

Bitte richten Sie die Teilnahme ein, damit wir auf Ihre persönlichen Bedarfe und Wünsche eingehen können. Es wäre schön, wenn ein Elternteil pro Kind vertreten wäre.

 

Herzliche Grüße aus dem Bildungshaus Weerth-Schule

 

Iris Hansmann, Schulleiterin

 


Glückwunsche zum sportlichen Erfolg


Liebe Eltern,

die ersten Schultage liegen hinter uns, es war ein toller und sonniger Start ins neue Schuljahr. Wir freuen uns auf ein „normales“ Schuljahr ohne blöde Überraschungen.

Gerne möchten wir Sie über Neuigkeiten informieren. Alle Termine finden Sie im Kühlschrankzettel, den Ihr Kind in der Elternpost mit nach Hause genommen hat.

·         Auf dem REWE-Parkplatz haben wir in Kooperation mit der Stadt Detmold und der Kreisverkehrswacht Elternparkplätze einrichten können. Mit Parkscheibe dürfen Sie in dieser Hol- und Bringzone 15 Minuten parken (7.15-8.00 Uhr, 14.30-15.30 Uhr).

·         In diesem Jahr sind wir nicht mit einem Kuchenstand auf dem Kunsthandwerkermarkt vertreten. Sie müssen somit auch nicht für unsere Schule backen.

·         Leider bekommen wir in diesem Schuljahr kein Schulobst kostenlos zur Verfügung gestellt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihrem Kind täglich genügend frisches Obst und Gemüse in der Frühstücksdose mitgeben.

·         Wir suchen einen Erwachsenen, der auf Mini-job-Basis 8 Kinder täglich in einem Bulli von zu Hause abholen und nachmittags nach dem Unterricht zurückbringen würde. Mögliche Arbeitszeit: 6.30 Uhr-8.00 Uhr, 14.00 Uhr-16.00 Uhr. Der Bulli würde bei Ihnen am Wohnort verbleiben. Bitte melden Sie sich im Schulbüro bei ernsthaftem Interesse.

·         Die Bücherei-Mütter aus der Siegfriedstraße wünschen sich Verstärkung. Mittwochs zwischen 13.00-14.00 Uhr und freitags zwischen 9.30-10.15 Uhr werden helfende Hände gebraucht. Melden Sie sich gerne bei Ihrem Klassenteam, wenn Sie unterstützen können.

Ab sofort gibt es eine Rückgabekiste für ausgeliehene Bücher, die auch unabhängig von den Öffnungszeiten genutzt werden kann.

·         Am Samstag, den 20.08.2022 findet der 29. Detmolder Residenzlauf statt.  Wir möchten als Schule bei diesem Wettbewerb starten. Wenn Ihr Kind an einem der Läufe teilnehmen soll, geben Sie bitte den Anmeldeschein bis spätestens Mittwoch (17.08.2022) beim Klassenteam ab. Wir übernehmen dann die Anmeldung. Wählen Sie den passenden Lauf für Ihr Kind aus und tragen ihn in die Spalte Wettbewerb ein. Achten Sie auf die Jahrgangsangaben.

·         In der nächsten Woche finden in allen Klassen die Elternabende mit Klassenpflegschafts-wahlen statt. Wir erwarten, dass Sie sich dafür Zeit nehmen. Alle offenen Fragen können dort geklärt werden.

Herzliche Grüße                                                                    Gesine Hille & Iris Hansmann, Schulleitung

 

Nachname

Vorname

Geschlecht

 

m/w

Geburtstag

 

Tag, Monat, Jahr

Wettbewerb

Bambini 2016 und jünger

Schülerlauf 1,5 km 2012 -2016

Schülerlauf 2,5 km 2007-2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Hier könnt ihr euch das Interview mit Jens Heuwinkel herunterladen:

Interview Jens Heuwinkel


Wir suchen für die Zeit nach den Sommerferien eine Bullifahrerin!

Tägliche Arbeitszeit: 6.30 - 8.00 Uhr

                               14.30 - 16.15 Uhr

Nähere Informationen erhalten Sie im Schulbüro unter der Tel.: 926790


Liebe Eltern                                                                                                                                            nach den Osterferien sind wir nun in den regulären ganztägigen Schulbetrieb zurück gekehrt. Hoffentlich gelingt es uns, die kommenden neun Schulwochen bis zu den Sommerferien "ganz normal" zu gestalten. Natürlich warten neue Herausforderungen auf uns. Im Moment planen wir die Neuaufnahme von 15 Kindern, die mit ihren Müttern aus der Ukraine geflohen sind und eine feste Wohnung in Detmold in unserer unmittelbaren Schulnähe gefunden haben. Wir heißen sie willkommen!  

Es ist ein kurzes Schuljahr, wir haben noch einige schöne Aktionen im Programm. Im Mai finden zum Beispiel die Projekttage Natur statt, auch eine interne Projektpräsentation ist geplant. Wie Sie wissen, arbeiten wir eng mit dem Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge zusammen. Am Sonntag, 15.05.2022 findet das Familienfest am Hermannsdenkmal statt, an dem wir uns aktiv beteiligen und auf das wir uns heute schon freuen. Wir beteiligen uns mit einem Kuchenbuffet, der Förderverein unserer Schule organisiert unseren Stand. Wir brauchen IHRE Hilfe und Unterstützung. Die Details erfahren Sie im angefügten Link. Könnten Sie einen Kuchen backen oder möchten Sie uns am Stand helfen? Dann tragen Sie sich doch bitte in die Liste ein oder sprechen Sie mit Ihrem Klassenteam darüber. Es wäre toll, wenn Sie mit Ihren Kindern am Familienfest teilnehmen würden. Das Hermannsdenkmal ist doch immer wieder einen Ausflug wert! Es gibt viele tolle Aktionen, der Naturparkbus fährt an diesem Sonntag kostenlos.

Soweit der Blick in den Monat Mai, wir halten Sie auf dem Laufenden!                                                                                                                                             

Herzliche Grüße

Iris Hansmann & Gesine Hille, Schulleitung

https://nuudel.digitalcourage.de/C1ibPozvReD3RPSVo2gqpdSs/admin



Unsere neue Sekretärin

Hier kannst du dir das Interview mit Frau Lukas herunterladen:

Interview Frau Lukas


Unser neuer Hausmeister in der Richthofenstr.

Hier kannst du dir das Interview mit Herrn Hasse herunterladen:

Interview Herr Hasse


Seit dem Schulstart nach den Sommerferien hatten wir tolle Verkehrshelfer an der Siegfriedstraße .... Vielen Dank für die Unterstützung.

Wer uns weiterhin für die Sicherheit der Kinder helfen möchte, kann sich unter dem folgenden Link eintragen:

https://doodle.com/poll/w5m9yqkn3ypimy8m?utm_source=poll&utm_medium=link

Wir freuen uns über jeden Verkehrshelfer!



Liebe Eltern,

wie Sie der Presse entnehmen konnten, sind die iPads von der Stadt Detmold ausgeliefert worden. In den nächsten Wochen können die Endgeräte bei Bedarf ausgegeben werden. Dazu wird eine Nutzungsvereinbarung schriftlich getroffen. Wenden Sie sich an das Klassenleitungsteam, wenn Sie einen Antrag gestellt haben und das Gerät dringend benötigen.

Das Tablet ist ein Leihgerät, das am Ende des Lock-Downs zurückgegeben werden muss. Sie sind als Eltern in der Haftung, das Endgerät ist nicht versichert.

Die Nutzungsbedingungen entnehmen Sie bitte zuvor der angefügten Anlage.

Herzliche Grüße

Iris Hansmann, Schulleiterin

Download: Nutzungsbedingungen_Endgeraete_SuS__iPad__komplett.pdf [232 KB]

Hurra... wir haben den Schulentwicklungspreis "Gute gesunde Schule" gewonnen!


Liebe Eltern,

im Distanzunterricht kann uns die Lernplattform IServ gut unterstützen. Wir haben für jedes Kind eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet. Den Zugang erhalten Sie vom Klassenleitungsteam. Alle weiteren Informationen sowie die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung finden Sie unter dem Reiter „Aktuelles“.

Herzliche Grüße

Iris Hansmann & Gesine Hille, Schulleitung



Elterninfo - Wenn mein Kind zuhause erkrankt - Handlungsempfehlung

Hier können Sie sich das Schaubild "Wenn mein Kind zuhause erkrankt - Handlungsempfehlung" herunterladen:

Wenn mein Kind zuhause erkrankt.pdf





Informationen zum Corona-Virus

Sehr geehrte Eltern,                                                                          Detmold, 12.03.2020

die voranschreitende Ausbreitung des Corona-Virus verfolgen wir mit großer Aufmerksamkeit.     

Wir fühlen uns verantwortlich, innerhalb unserer Schule die bestmöglichen Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Die Kinder sind durch ihr Klassenteam sensibilisiert, die Hygieneregeln einzuhalten. Dazu gehört auch das richtige Händewaschen. Unterstützen Sie uns bitte bei der Umsetzung folgender Hygieneregeln:

Ich niese und huste in meine Armbeuge.                                                                                                                        

Ich fasse mir mit den Händen nicht ins Gesicht.                                                                                                              

Ich wasche meine Hände regelmäßig und gründlich.                                                                                                        

Ich gebe anderen Menschen nicht die Hand.                                                                                                                 

Wenn ich krank bin, bleibe ich zu Hause.                                                                                                        

Gebrauchte Taschentücher kommen sofort in den Müll.                                                                                                      

Ich trinke nur aus meiner eigenen Flasche.                                                                                   

Ich esse nur meine eigene Brotzeit.                                                                                                                                       

Bevor ich esse, wasche ich gründlich meine Hände.                                                                                                                                         Nach dem Naseputzen wasche ich gründlich meine Hände.                                                                                           

Zum Naseputzen nutze ich ein frisches Taschentuch.

Bislang liegen uns keine Verdachtsfälle vor, deshalb findet der Unterricht weiterhin nach Plan statt. 

Dennoch haben wir uns bis auf Weiteres für folgende Maßnahmen entschieden:

Wir suchen nur noch außerschulische Lernorte auf, die wir fußläufig erreichen können und die in der freien Natur sind.

Wir verzichten auf den Schwimmunterricht und verlagern die Aktivitäten in die Schule.

Wir verzichten auf Versammlungen mit externen Gästen und sagen unsere Infoabende ab.

Wir sagen die Elterngespräche ab, die in den nächsten Wochen stattfinden sollten. Die Beratung kann bei Bedarf telefonisch erfolgen. Details erfahren Sie vom Klassenteam.

Um die Ausbreitung zu verhindern, ist es ganz wichtig, dass Sie folgenden Ablaufplan einhalten:

Nicht jede starke Erkältung ist gleich eine Corona-Infektion. Trotzdem möchten wir Sie bitten, dass sich stark erkältete Kinder zu Hause auskurieren können.

Bitte konsultieren Sie Ihren Haus- oder Kinderarzt, wenn Ihr Kind länger krank ist.

Außerdem ist es wichtig, dass Sie uns sofort Verdachtsfälle oder eine diagnostizierte Infektion melden.

In Absprache mit dem Gesundheitsamt werden wir im Notfall alle notwendigen Maßnahmen ergreifen und Sie darüber informieren.                                                                                                                            Auf unserer Homepage finden Sie die aktuellsten Informationen zum Sachstand.                                                 

Wir setzen auf Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis, denn es geht um die Gesundheit Aller!

Herzliche Grüße                                                                  

 

Schulleitung Bildungshaus Weerth-Schule


Sie erreichen uns an Schultagen täglich von 7.30 - 15.00 Uhr

Telefon: 05231-926790

Email: bildungshaus-weerthschule@gs-bhws.de

Weitere Kontaktdaten finden Sie hier: Kontakt